Logo der Entsorgungsgesellschaft Mainz
MHKW-Mainz GmbH
Schatten

Annahme und Betriebsordnung

Als verantwortlicher Betreiber hat EGM den Betrieb des MHKW Mainz zu organisieren. Diesbezüglich hat die EGM die Auflagen des Genehmigungsbescheides in Verbindung mit dem BImSchG, der 17. BImSchV, des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes (KrW-/AbfG) und der Technischen Anleitung Siedlungsabfälle (TASI) sowie anderer wichtiger Vorschriften und die weiteren behördlichen Vorgaben für den Betrieb des MHKW zu gewährleisten.

Um die Einhaltung von Auflagen für die Abfallannahme und einen ordnungsgemäßen Betriebsablauf auf dem Betriebsgelände sicherzustellen, hat die EGM die Annahme- und Betriebsordnung für das MHKW (Stand: 15.01. 2016) in Kraft gesetzt.

Annahmekriterien Kurzform (deutsch).

Waste Acceptance Conditions (engl.).

Critères d´admission des déchets (franc).

 

Sollten Sie generelle Fragen über die Entsorgung Ihres privaten Hausabfalls oder Sperrmülls haben, so setzen Sie sich für

in Verbindung.

Für alle weiteren Fragen zur gewerblichen Abfallentsorgung können Sie sich wie folgt mit uns in Verbindung setzen:

Fax: 06131 976 - 12109 oder Mail an sekretariat.MHKW(at)kmw-ag.de

Anlieferungsrampe